Das vor allem für seine Jacken bekannte Label IQ+ Berlin bringt zum Herbst/Winter 2014/15 seine erste Pre-Collection auf den Markt. Die Kollektion umfasst sieben Modelle, die eine Weiterentwicklung der Parka-Form sind. Im Angebot sind zum Beispiel ein schmaler Oversized-Parka, eine kurz und schmal geschnitte Variante sowie ein asymmetrisches Field-Jacket in Oliv. Veredelt werden die Jacken mit Nieten, Metallic-Knöpfen oder opulentem Fellbesatz. Die Parkas sind in den Gräßen 34 bis 44 erhältlich und kosten im EK zwischen 250 und 390 Euro. Händler können die Pre-Collection bis zum 23. Dezember ordern, geliefert wird im Juni 2014.