Filippa K präsentiert ihre erste eigenständige Sportswear-Linie Soft Sport für F/S2017. Die Kollektion der schwedischen Modemarke besteht aus etwa 70 Teilen. Inspiriert von modernem Tanz und sportlicher Streetwear präsentiert sich die Linie feminin und minimalistisch. Der Grundgedanke: mehr Flexibilität durch Layering. Die Teile sind nicht nur für das Training, sondern auch für Reisen oder lässige Alltagslooks konzipiert und dementsprechend leicht zu kombinieren.

Neutrale Töne wie Beige, Dunkelblau und Grau werden durch Akzente in Zitronengelb und knalligem Pink aufgelockert. Als Print der Saison wird Camouflage dezent in der cleanen Linie eingesetzt. Materialen wie Hightech-Jersey, Cashmere und organische Baumwolle sollen für einen angenehmes Tragegefühl sorgen.
Mehr zum Thema
Unternehmen

Hunkemöller-Testimonial Kroes mit eigener Sportlinie

Hunkemöller-Testimonial Kroes mit eigener Sportlinie
Unternehmen

H&M: Neue Sportlinie For Every Victory

Caitlyn Jenner, Foto: H&M
Personen

Neuer CEO für Filippa K

Neuer CEO für Filippa K
Personen

Filippa Knutsson wird Kreativchefin bei Filippa K

Filippa Knutsson wird Kreativchefin bei Filippa K
Nachhaltigkeit

Filippa K weitet Lease-Konzept aus

Leihen statt kaufen. Das schwedische Contemporary-Label Filippa K bietet sein „Lease”-Programm jetzt auch in Deutschland an.