Neue Rocklängen einerseits, bewährte Hosen-Silhouetten andererseits – das erfordert Gespür bei der Schuh-Wahl zum Sommer 2013. Brogue zum weiten Rock? Clog zur Shorts? Welche Kombination ist gängig, welche trendig? Nur wer die Looks der Saison kennt, kann die richtigen Schuhe dazu verkaufen.

In diesem Sommer kann es gar nicht hoch genug sein. Die Absätze reichen bis in den Himmel. Plateaus wohin das Auge reicht. Aber der Ruf nach innovativen Flats wird immer lauter. Trendy, aber bequem. Und schmücken soll der Schuh. Mit Steinen, Schleifen und Riemchen. So wird das Bein perfekt in Szene gesetzt. Das sind die DOB-Trends für den kommenden Sommer. Und der Schuh dazu:

Schmale Hose. Verkürzte Zigaretten und Skinnys bleiben wichtig. Dazu passen am besten Schuhe mit Plateau oder Absatz. Ausgefallene Dessins lenken den Blick nach unten.



Lanvin
Lanvin
Sling Pumps.
Der spitze Schuh mit Kitten-Heel wirkt edel und feminin. Cut-outs geben Raum zum Atmen.

Pedro Garcia
Pedro Garcia
Power-Wedge. Modisch auf den Punkt. Das Plateau sorgt für Bequemlichkeit. Das tropische Dessin für den Sommer-Look.

Underground
Underground
Creepers.
Der androgyne Schuh setzt einen trendigen Kontrapunkt. Das Animal-Muster greift den Look auf.



Kurze Hose. An heißen Tagen braucht es den richtigen Schuh, der die Beine gekonnt in Szene setzt. Ob flach oder hoch, die Fessel muss dabei in den Fokus rücken.



Ioannis
Ioannis
Zehengreifer.
Er macht den Look sommerlich, unbekümmert. Luftig frei und filigran. Perfekt zum Sonnetanken.

Unützer
Unützer
Tassel Loafer. Neu interpretiert mit Luftlöchern und Nieten passt der Schuh zum modernen College-Look. Besonders schön in frischen Farben.

Gram
Gram
Peeptoe-Clog. Kernige Lösung für Modemutige. Robust, aber trotzdem mädchenhaft.



Weiter Rock. Weit und schwingend sind die Röcke. Wie in den 60ies. Feminin bleibt es mit Peep-Toes, gebrochen wird der Look mit derben Sommer-Boots.



Anglomania for Melissa
Anglomania for Melissa
Peep-Toe. Naiver Schuh, romantisch und verspielt mit Schleife. Ein bisschen wie bei Walt Disney.

Fru.it
Fru.it
Schnürstiefel.
Rustikaler Bruch durch Metal-Boots.

Unützer
Unützer
Brogue.
Spiel mit Stilen. Klassik zu Romantik. Lack sorgt für Eleganz.



Schmaler Rock. Bleistiftröcke sind immer sexy. Hier geht es jedoch nur mit kleinen Schritten voran. Da braucht es einen bequemen Schuh, der trotzdem stylisch ist.



G-Star
G-Star
Wedge. Die Keilsandalette im Denim-Look wird durch Schnürung und Cut-outs sportiv.

Chinque
Chinque
Desert Boot. Naturbelassen, ungefüttert und abgerieben. Für einen lässig-coolen Look.

Oxs
Oxs
Running-Shoe. Dynamisch und beweglich mit Sneakers. Neon-Details unterstreichen den Active-Gedanken.