Über Farbe könnte man stundenlang diskutieren und ellenlang darüber schreiben. Auf der Premium haben wir das große, weite Feld Farbe mit den Einkaufsberaterinnen Birgit Schulze und Ute Maria Gnasso von Trendfocus eingekreist. Einige Thesen:

Die wichtigsten Farben werden Koralle und die gesamte Blaustimmung von Sky bis Elektric.

Mint als Ergänzung.

Das Magenta und Orange, das die großen Designer, allen voran Prada, gezeigt haben, waren eine Erfrischung fürs Auge, davon kann man sich inspirieren lassen. Beim Ordern aber eher in Abstufungen denken. Meistens trifft genau eine Nuance neben diesen jetzt schon oft gesehenen Effektfarben den richtigen Ton.

Genug Neutrals dazukaufen. Der beste Freund von Koralle ist Sand oder Weiß.

Früh in der Saison auf zwei Farben gehen, dann aber breit, sie zusammen mit Schwarz, Weiß, Sand präsentieren. Sieht in der Präsentation wertig und aufgeräumt aus. Später auf sonnengebleichte Töne gehen.

Farbe als einziges Auswahlkriterium ist zu wenig, das Teil muss unabhängig von dem Knalleffekt Neuwert bietet.

Farbe ist Dekoration, mehr braucht es nicht. Badges, Logos, Rüschen müssen nicht auch noch ans Teil.

Für Frauen, die heute Altrosa und Naturtöne tragen und mögen, sollte eine gemäßigte Farbpalette geboten werden: gebrannte Rottöne, Rosé bis Terra.

Wenn Sie noch in Berlin sind, hier gibt es Farbe satt (die richtige):

Bei Villa Gaia sehen die bunten Teile so aus, als seien sie durchs Wasser gezogen worden.

Second Female/Just Female stellt Knallfarben zu Neutrals.

Bleulab hat knallenge Jeans aus Superstretch, die wendbar sind, heute Flieder, morgen Knalllila.

Leuchtende Hosen bei Cimarron

Gebrannte Rottöne bei Deby Debo

Indisch angehauchte Schals, Tücher und Blusen bei Péro

Das ist genau der richtige Orange-Ton bei Storm & Marie

Koralle, leicht neon bei Liv Bergen
Trendexperten: Birgit Schulze und Ute Maria Gnasso
Second Female
Second Female
Just Female
Mint als Ergänzung: Closed
Colour-Blocking verständlich: Nümph
Gebrannte Rottöne: Deby Debo
Leuchtendes Koralle: Liv Bergen