Dick eingemummelt zeigen sich die Frankfurter. Und das ist bei klirrender Kälte genau das Richtige. Ohne Röhre, Leggings, farbige Strumpfhosen und Kniestrümpfe gehen die Damen anscheinend nicht mehr vor die Tür. Aber wen wundert`s, der Lagenlook funktioniert auch nur mit der entsprechenden Grundausstattung und die sieht nun mal beinbetonend aus. Dazu kombiniert werden High Waist Leder-Shorts, derbe Boots, Mokassins, Lederjacken, dicke Wollcardigans oder ausgestellte Mäntel. Der Look ist ein Wohlfühl-Look, ein bisschen verspielt, ein bisschen romantisch, ein bisschen rustikal. Bei den Männern zeichnet sich ein anders Bild ab. Die können sich nämlich noch nicht ganz entscheiden, wie kalt ihnen ist. Der eine trägt bereits den warmen Dufflecoat spazieren, dem anderen reichen Karo-Hemd, Lederjacke und Segelschuhe.