Alle Zeichen stehen auf Silhouettenwandel. Die Hosen werden weiter und kürzer, die Röcke wadenlang. Das birgt Umsatzchancen, steigert aber auch den Beratungsbedarf. Welcher Schuh zu Easy Kick, Marlene, Mom's Jeans? Welcher zum wadenlangen Rock und Kleid? Ein Styling Guide für den Winter.

Easy Kick

Zur verkürzten Hose mit kleinem Schlag passt am besten ein schlanker Stiefel auf Wadenhöhe.
Mac


Marc Cain
Haferl Deluxe. Eigentlich ein traditioneller Schuh. Aber durch Lack und toniges Colourblocking sehr modern und edel. Nicht nur was fürs Oktoberfest.

Vagabond
Absatzdreh. Vorne spitz zulaufend. Die Absatzhöhe moderat. Lässig, aber trotzdem elegant. Durch das cognacfarbene Veloursleder bekommt der Schuh eine Seventies-Note.

Primabase
Klassik-Hybrid. Die Alternative zum Sneaker. Ein zweifarbiger Schnürschuh, der gepflegt wirkt. Für Business und Freizeit. Komfort geht vor.

Marlene Chic

Statt hohem Absatz verlängern jetzt Plateaus das Bein. So wirkt die weite Hosenform moderner denn je.
Luisa Cerano


Ras
Posamenten-Power. Alles andere als langweilig: Durch die Verzierung wirkt der schlichte schwarze Bootie mit Spitze besonders. Und die Spitze lugt auch unter dem weiten Saum hervor.

Mou
Kuschel-Kontrast. Eine ungewöhnliche Mischung aus Fußbettsandale und Pantoffel. Winterlich wärmend und vor allem superkomfortabel.

Marc Cain
Pailletten-Dandy. Schnürer deluxe. Cool und glamourös zugleich. Für Frauen, die in Sachen Styling auch gerne mal experimentieren.

Mom’s Jeans

Hohe Taille, karottiger Schnitt. Hier gilt die Faustregel: je schlichter die Hose, desto markanter der Schuh.
Closed


Voile Blanche
Purismus. Der Sneaker verbindet Retro- und Future-Anleihen und gibt dem Outfit einen modernen Dreh.

Joop!
Ge-fell-ig. Der klobige Bootie mit markantem Absatz und Fell-Optik erinnert an die 90er Jahre.

Melvin&Hamilton
Normcore. Maskulin-klassisch. Der Budapester im Farb-Duo ist bei Frauen gesetzt. Im Stilbruch zur Jeans oder zur Herrenhose macht er eine gute Figut.

Waden-Länge

Booties und Overknees passen sowohl zum Midi-Rock als auch zur Culotte.
Gestuz


Pretty Ballerinas
Geschnürt. Der Ballerina bekommt durch spitze Kappe, kleine Nieten und Ghillie-Schnürung eine coole, rockige Note.

Flip-Flop
Iglu to go: Warm eingepackt und dennoch stylish unterwegs. Der abgewandelte Moon Boot ist auch im Alltag tragbar.

Högl
Hochformat. Für alle, die ihre Knie bedecken möchten. Der lockere Schaft und der niedrige Absatz sorgen für Bodenständigkeit.