Bewerbungsgespräch. Ausnahmezustand, auch modisch gesehen. Was anziehen? Klassisch formell im Anzug respektive Kostüm? Cool im Casual-Look? Oder auffallend modisch mit erkennbarem Gespür für aktuelle Trends? Schuhe mit Absatz? Designer-Tasche? Schmuck? Allesamt schwierige Entscheidung, wenn es um einen Job in der Modebranche geht.

Unterwegs auf dem TW-Young Professionals' Day: Die meisten Young Professionals entscheiden sich für die aktuelle Mode-Uniform. Schmale schwarze Hose, weißes Shirt/Bluse, Schnürer dazu, wer auf Nummer sicher gehen will, (weiße) Sneaker, wer Trend signalisieren mag. Die Accessoires dazu: dezente Shopper in Schwarz, mal ein cleaner Rucksack. Derweil lösen Trenchs und Indoor-Mäntel Blazer ab. Und: Offene Schuhe sind für viele junge Frauen kein Tabu mehr. Vorzugsweise tragen sie dezente Flats. Ganz bodenständig.

In der TW 25 vom 18. Juni 2015 finden sie einen ausführlichen Bericht über den TW-Young Professionals' Day. Die digitale Ausgabe steht bereits am 17. Juni 2015 ab 18 Uhr als Download im iTunes-Store zur Verfügung.