Ob man ihn nun mag oder nicht. Beim Sneaker-Wedge handelt es sich um ein heiß diskutiertes Schuhmodell. Nicht nur von Tamaris hieß es auf der GDS: „Der Sneaker-Wedge ist nochmal stark nachgeordert worden." Bei Deichmann ist er aktuell schon in den Schaufenstern dekoriert. Aber wie sollte man den Sneaker-Wedge am besten präsentieren? Welche Styling-Vorschläge den Kundinnen an die Hand geben? Für Evelyn Stütz, Inhaberin von Eve Pure Fashion in Schweinfurt ist klar: „Den Schuh muss man extra stellen und der weniger informierten Kundin auch Styling-Möglichkeiten mit an die Hand geben. Zum Beispiel eine Neonröhre und das passende Shirt dazu.“