Die Silhouettenvielfalt bleibt zum Herbst. Schmal geht genauso wie weit, verkürzt genauso gut wie lang. Erlaubt ist mehr denn je, was gefällt. Das eröffnet vielfältige Styling-Möglichkeiten, erfordert aber auch ein sicheres Händchen im Umgang mit den unterschiedlichen Stilistiken. So kann's in diesem Herbst gut gehen.

High Waist

High-Waist mit verkürztem Saum: Die Fan-Gemeinde wächst. Offen für vielseitiges Schuhwerk.
Julia Seemann, Foto: MBFW
Steilvorlage
Ecco
Steilvorlage
Auf Samt gebettet
Mou
Auf Samt gebettet
Keil, königlich
Peperosa
Keil, königlich

Mini-Kurz

Oberhalb des Knies – das bleibt Everybody's Darling. Plateau dazu tut immer gut.
Isabel Vollrath, Foto: MBFW
Freigeist mit Fell
Birkenstock
Freigeist mit Fell
Hightech-Hybrid
Timberland
Hightech-Hybrid
Steile Rippen
Andia Fora
Steile Rippen

Maxi-Länge

Kniebedeckende Säume greifen immer mehr um sich. Das ruft nach markantem Schuhwerk.
Laurèl
Halbmast
Aigner
Halbmast
Power-Schnalle
Donna Carolina
Power-Schnalle
Edel-Empore
Sam Edelman
Edel-Empore

Marlene Chic

Die Coole für Kenner und Liebhaber. Erprobt zum Sneaker. Experimentierfeld für Leisten aller Art.
Dorothee Schuhmacher, Foto: MBFW
Bodenkultur
Joop!
Bodenkultur
Pantoffel de Luxe
Fausto Santini
Pantoffel de Luxe
Leichtfuß
Pedro Miralles
Leichtfuß


Mehr zum Thema
Styling-Trends Kleider und Röcke

Mach mal halblang

Zara
Herbsttrends 2017

Das ist der Renner

Softe Hoodies
Herbsttrends 2017

Urbane Power-Partner

Wrangler