Sommerlichen Temperaturen zum Trotz läuft im Topgenre der Menswear das Geschäft mit der Herbstware jetzt langsam aber sicher an. Ein Erfolgsthema: Daunen-Styles. Ob winterfeste Parkas oder übergangstaugliche Westen: die gefütterten Leichtgewichte sind zunehmend gefragt. „Wir haben schon Westen von Stone Island sowie Hackett London gut verkauft", sagt Robert Rivera von Different Fashion in Mannheim. Bei Konen in München greifen die Männer auch schon nach neuen Jacken: „Daunenjacken und -parkas, zum Beispiel von Stone Island, Woolrich sowie Peuterey wurden schon gut angefasst", berichtet HAKA-Einkäufer Hendrik Thüning. Bei Hechler und Nickel in Darmstadt waren es vor allem leichte Styles, die schon jetzt gut liefen. „Zum Beispiel von Montecore, in Schwarz, Dunkelblau und Armygrün, zu Preisen zwischen 600 und 800 Euro", sagt Michael Hechler.