Auch das Geschäft mit den Outdoor-Jacken zog an. Besser spät als nie, wird sich wohl so mancher Händler gedacht haben, als die ersten dickeren Parkas über die Ladentheke gereicht wurden und die Kasse kräftig klingelte. Für viele im Handel waren es wohl die ersten richtig großen Jacken-Bons und größeren Stückzahlen in der schon fortgeschrittenen Herbst/Winter-Saison. Da kam Freude auf, denn der Lagerdruck war und ist bei den meisten immer noch immens hoch.