Handliche Helfer und dekorative Schmücker. Auch für den Look der Menswear werden Accessoires immer bedeutender. Taschen, Sonnenbrillen, Hüte, vor allem Modelle mit 70er-Attitüde, stehen in diesem Sommer bei modisch informierten Männern ganz oben auf der Einkaufsliste. Ansprechend inszeniert, können sie im Laden für gute Zusatzverkäufe sorgen. Die Devise heißt: Erst mit den richtigen Accessoires und dem passenden Schuh wird der Look für den Tag am See und in der Stadt perfekt.



Adidas Originals
Adidas Originals
Clean. Klassisch, abgeräumt, sportiv, Retro-Sneaker sind nicht nur was für Joggpants, sie passen auch zu Sakko- und Anzugstyles.

Casio G-Shock
Casio G-Shock
Bullig. Ein echtes Statement am Handgelenk. Nicht nur die Größe spielt hier eine Rolle, sondern auch auffällige goldene Details.

Birkenstock/Mirapodo
Birkenstock/Mirapodo
Offen. Unkompliziert und angesagt. Neben Sneakern sind original Birkenstock für den Sommer ein Must-have – nicht nur bei Hipstern.

Property of
Property of
Gebürstet. Velours allover oder als Detail ist für den Sommer gesetzt. Sowohl für Jacken und Schuhe als auch für Schlüsselanhänger.

A.P.C.
A.P.C.
Rund. Kompakt und bequem. Angler und Matrosen wussten ihn schon immer zu schätzen. Jetzt schickt sich der Bucket Hat an, die modisch informierte Alternative zum Käppi zu werden.

Nike
Nike
Akzentuiert. Hightech-Design trifft auf Retro-Look. Weder rund noch eckig, mit getönten Gläsern, offenem Rahmen und Pop-Colour-Details. So sehen zeitgemäße Sonnenbrillen aus.



Cos
Cos
Gebeutelt. Hier vereinen sich zwei erfolgreiche Taschen-Klassiker. Der Rucksack und der Turnbeutel. Zusammen ergeben sie den absoluten Freizeit-Allrounder.

Orlebar Brown
Orlebar Brown
Slip-On. In Kroko-Optik für den Abend im Club oder mit sommerlichem Print für den Cocktail am Strand. Der praktische Schlüpfer taugt zum Alleskönner. Tipp: Etwas grazilere Modelle ohne wulstige weiße Sohle verringern den Schlauchboot-Effekt.

Carhartt
Carhartt
Geräumig. Die Tasche muss mit. Zum Strand, zur Grillparty oder zum Sport. Da darf es vom Platz her ruhig auch mal etwas mehr sein.