Sneaker in Pudertönen, Ballerinen in Stahlblau oder mit kleinen Glitzersteinen und einmal mehr der Biker Boot mit und ohne Nietenbesatz. Das sind die ersten Topseller zum Saisonstart im hohen Genre. „Zu hoch dürfen die Schuhe aktuell nicht sein“, sagt Susanne Sagmeister von Sagmeister in Bregenz. „Absätze zwischen 3,5 und 7 cm laufen derzeit am besten.“ Vor allem Jimmy Choo scheint gerade mit seinen Boots den Geschmack der Frauen zu treffen. Daneben haben sich vielerorts auch Sneaker von Lanvin zu Topsellern entwickelt. „Wir werden im nächsten Sommer nur noch Sneaker kaufen“, so eine süddeutsche Händlerin. Bei Eickhoff in Düsseldorf sind Schuhe von Dior sehr begehrt, darunter ebenfalls Biker Boots. „Dieses Thema ist auch in der dritten Wintersaison sehr wichtig. Biker Boots laufen nach wie vor sehr gut“, so Stefan Asbrand-Eickhoff.