Russland lässt grüßen: Wenn‘s draußen stürmt und schneit, darf die Verpackung durchaus etwas opulenter sein. Selbst wenn es nicht gar so kalt ist, machen fellgefütterte Schapkas & Co. eine gute Figur. „Modische Highlights wie die mit Webpelz gefütterten Fliegermützen funktionieren bereits jetzt gut – im Gegensatz zu manch anderen winterlichen Accessoires“, so Melanie Siebenhaar von P&C Düsseldorf.