Garn-Schau. Und zwar für Herbst 2018. Das Angebot auf der Garnmesse Pitti Immagine Filati spiegelt einmal mehr das ganze Know-how hochwertiger Garnspinner. 132 von ihnen sind nach Florenz gekommen, 24 davon aus dem Ausland. Was die Trends der Knitwear-Garne für H/W 2018/19 angeht, zeichnen sich schon früh drei Tendenzen ab.

 

Volumen

Pitti Immagine
Fluffige Garne, mit weichem Griff, extrem voluminös. Zottelige Bouclés, die Tierfell-Optik imitieren, neue gedrehte Cashmere- und Fancy-Garne für softe Effekte.

 

Funktion

Pitti Immagine
Für eine neue Art von Citywear: superfeines, thermoregulierendes Merino und Cashmere, auch im Mix mit technischen Garnen für moderne Urbanwear, Bekleidung für Sports und den Athleisure-Trend.

 

Luxury

Pitti Immagine
Mohair, Seide, Cashmere mit Glanz, Lurex- und Struktur-Effekten, Fancy-Garne.

Unterdessen bleibt Nachhaltigkeit ein zentrales, übergreifendes Thema. So verzichtet unter anderem Papi Fabio für Cashmere und Merino auf schädliche Substanzen im gesamten Verarbeitungsprozess vom Waschen bis Färben. Daneben ist die jüngste Ausgabe der Pitti Filati auch eine Messe der Geburtstage: Filpucci feiert 50 Jahre, Todd & Duncan 150 Jahre, Lanerossi sogar 200 Jahre.
Mehr Garn-News
Pitti Filati

Italiens Garnindustrie kämpft gegen Abschwung

Impressionen von der Garnmesse Pitti Filati in Florenz
Messen

Pitti Filati mit Besucherplus

Pitti Filati mit Besucherplus
Messen

Pitti Filati: Neue Masche für Activewear

Pitti Filati