Es wird glamourös. Die Jahreszeit der romantischen Abende, Dinner, Weihnachtsfeiern und Silvesterpartys bricht an. Genügend Gelegenheiten für die Männer, sich schick zu machen für die Liebste, für sich selbst. Es ist die Zeit der Evening-Looks und diese zeigen sich so vielfältig wie noch nie. Das hat seine Gründe.

Der Komplett-Look aus Anzug oder Smoking ist für die meisten passé. Es sei denn, sie gehen zum Ball oder heißen James Bond. Alle anderen mögen es anders. Sie kaufen anders. Viel einzelteiliger, viel spontaner. Impulskäufe dominieren das Business. Anders als im Geschäft mit Hochzeitsanzügen kauft kaum einer den ganzen Look auf einem Bon. Die Kunden lassen sich inspirieren von festiven Einflüssen und kreieren nach und nach Looks zwischen Sport, Casual und Dinner. Hier schlummern Chancen, Spannung und Begehrlichkeit auf die Flächen zu zaubern, um der zweiten Jahreshälfte nach dem Start in die Herbst-Saison noch einmal neuen Schub zu geben.

Die Protagonisten sind Sakko und Jeans. Das Jacket in Schwarz oder Dunkelblau mit Schalkragen oder etwas breiteren Backen. Materialmix am Revers setzt subtile Highlights – maskulin in Leder, edel in Seide oder samtigen Stoffen. Strukturen erzeugen Tiefe. Dazu der Denim in tiefen Tönen. Die Kombination aus Dunkelblau und Schwarz steht für einen zeitgemäßen Broken Suit-Gedanken. Hemden kommen schlank und weiß. Keine Experimente heißt hier die Devise. Umschlagmanschette, Biesen, besondere Knöpfe oder eine verdeckte Knopfleiste stehen für den kleinen Dreh ins Festive.

Mutige setzen Accessoire-Akzente in Gold über Manschettenknöpfe und Gürtelschnallen. Samt-Schleifen geben Key Looks den Kick. Der Schuh dazu? Na klar, gerne auch der pure Sneaker in All Black. Oder, noch informierter und neuer: edle Stiefeltypen, vom Chelsea Boot bis hin zur Stiefelette mit kleinem Absatz.

Marketing-Unterstützung gibt’s für den Modehandel derzeit kostenlos dazu. Der neue James Bond läuft an und lässt die Männer träumen. Von einer Welt aus coolen Bars und lasziven Girls. Was denkt da der Kunde? Höchste Zeit, sich mal wieder voll in Schale zu werfen.



In der TW 45 vom 05. November 2015 finden Sie zudem einen ausführlichen Bericht über festive Mode rund um Weihnachten und Silvester. Die digitale Ausgabe steht bereits am 04. November 2015 ab 18 Uhr als Download im iTunes-Store zur Verfügung.