Schwarze Daunenjacken und cremefarbene Lammfell-Boots haben sich viele Kundinnen schon gesichert. „Zu diesen schlichten Teilen kaufen die Kundinnen nun Accessoires in Neon“, sagt Rainer Klaas, Inhaber von Klaas in Bochum. Neonpink, Neonorange und Neongelb sind hier die favorisierten Farben bei den Mützen in lässiger Beanie-Form. Bei Mohrmann Basics in München sind die Mützen von Inverni für 98 bis 149 Euro Topseller. „Brombeer-, Zimt- und Grautöne laufen stark“, sagt Inhaberin Nicole Mohrmann. Die Modelle sind dezenter in den Farben, aber durch eingearbeitete Lurexfäden und Glitzerpartikel werden sie zu Highlights.