Werbung für Vielfalt und Toleranz. Im LGBT Pride Month, der diesen Juni stattfindet, soll es darum gehen, international Aufmerksamkeit zu schaffen für die Rechte und gegen Diskriminierung von Homosexuellen, Bisexuellen sowie Transgender Personen. Auch viele Player der Fashion-Branche zeigen hier Flagge, natürlich die Regenbogenflagge, und tauchen ihre Produkte und sogar Stores in das typische Rainbow-Muster.

Levi's Pride Kollektion 2017

Das Motto der Linie ist „Fight Stigma”. Die Jeanser aus San Francisco blicken mit dem Auftritt auf die LGBT-Bewegung Anfang der 80er zurück und die ersten Schritte zur Bekämpfung des HI-Virus. Die Kollektion ist somit inspiriert von dem AIDS Memorial Quilt sowie dem Kleidungsstil der damaligen Aktivisten.

LGBT Pride Month: Levi's Pride Kollektion 2017

Paul Smith streicht mit Instagram

Der britische Menswear-Designer Paul Smith hat sich mit Instagram zusammengetan, und den Store in LA — Dank der markanten pinken Wandfarbe und er eindrücklichen Architektur ein beliebtes Motiv auf der Foto-Plattform — in neue Farben getaucht. Die Regenbogen-Flagge ziert jetzt eine komplette Wand. Smith versieht die Aktion mit dem Hashtag-Appell #kindcomments, um sich gegen Hatespeech und Diskriminierung auszusprechen.

Converse lanciert Pride-Kollektion

Die Sneaker-Spezialisten von Converse treten ebenfalls für eine bunten Auftritt ein. Patches, Muster, Wordings und natürlich das prägnante Rainbow-Design weisen darauf hin. Die Schuhe liegen im VK bei 70 Euro für Low Cuts und 75 Euro für Hightop-Modelle.

Gap ermutigt via Video: #Wearyourpride

Das US-Label Gap holt eigene Mitarbeiter zum Aktionsmonat vor die Kamera und zeigt, wie diese das Pride-Thema selbst über die Bekleidung leben.

Urban Outfitters lanciert einem Pride-Kollektion mit dem Rapper Taylor Bennett aus Chicago

Der Urbanwear-Filialist lanciert anlässlich des LGBT Pride Month eine limitierte Kollektion, mit der die Organisation GLSEN und ihre Mission LGBTQ+ unterstützt werden sollen. Kreativen Input hat sich Urban Outfitter vom Rapper Taylor Bennett aus Chicago geholt. Flankiert wird die Aktion mit einer Instore-Kampagne.

LGBT Pride Month 2017: Urban Outfitters Pride Collection