Die Karo-Flut ebbt nicht ab, und das Spiel mit Farben geht weiter. Satte Grüntöne, hier und da Petrol und vor allem neue Blau-Nuancen bereichern die Sortimente. Beerentöne leisten dem Dauerbrenner Lila Gesellschaft. Derweil gewinnt die Stofflichkeit an Bedeutung. Bewegte Oberflächen und Waschungen sind gefragt, Twills und satte Oxfords kündigen sich an.