Abschlussbälle, Hochzeiten, Garten-Feste – die Party-Saison ist in vollem Gange. Vor allem junge Frauen sind dieser Tage verstärkt auf der Suche nach dem perfekten Outfit für den besonderen Anlass. Denn zu diesem möchten sie vor allem eins: auffallen. Der Abiball nimmt dabei immer mehr amerikanische Züge und die „Prom Night“ wird immer mehr zum Red Carpet-Event. Der Look muss stimmig sein, vor allem modern. Man will sich abheben, aus der Masse herausstechen. Vorbei sind die Zeiten, als die Mädels auf Nummer Sicher gingen und zum Kleinen Schwarzen griffen. Dekoration statt Zurückhaltung lautet die Devise.

„Diese Saison steht festliche Mode bei uns unter dem Thema Opulance“, so Claudia Reth, Vice President Fashion Direction bei Zalando. „Diese Üppigkeit zeigt sich mit viel Spitze, Cut-outs und Embellishments wie Applikationen, Stickereien oder Paspeln.“ Auch bei Asos gehören die aufwendigen, dekorierten Party-Outfits zu den Topsellern bei den jungen Frauen. „Spitze und Blütenapplikationen kommen sehr gut bei unseren Kundinnen an“, bestätigt Sian Ryan, Head of Design bei dem Online Pure-Player. „Plissees und Rüschen sind wichtige Details. Midikleider aus Spitze und Tutus aus Tüll sind Favoriten. Das spricht dafür, dass der romantische Stil sehr populär ist.“

Dabei geht der Trend zunehmend zu einem erwachseneren, sexy Look. Kleider mit tiefem Rückenausschnitt und transparenten Einsätzen, schulterfreie Jumpsuits und bestickte, kastige Oberteile zu ausgestellten Röcken mit Stand. Die aufwendigen Kleider lassen sich die Absolventinnen und Party-Gäste auch durchaus etwas kosten. „Wir haben Kleider von dem Label Fashion New York neu im Sortiment, die sich trotz Preisen ab 279 Euro aufwärts hervorragend verkaufen“, berichtet Finja Lawicki, die für den Einkauf der festiven Abteilung bei C.J. Schmidt in Husum verantwortlich ist. Sofern das Kleid besonders und ausgefallen ist, seien die Kundinnen durchaus bereit, auch mehr Geld auf den Tisch zu legen, heißt es unisono im Handel.

Und auch bei den Accessoires wird nicht gespart. Zum Total-Look gehören schließlich auch die passenden High-Heels und die farblich abgestimmte Clutch. „Junge Frauen kombinieren coole Flap-Clutches in Metallic-Lederoptik in Kupfer, Weißgold und dunklem Silber zum langen Kleid“, so Heike Schaible, Produktmanagement Vera Mont. Bei Zalando gehören Accessoires wie Statement-Schmuck und Fascinator zum perfekten Party-Look dazu. Jetzt heißt es: „Get the party started!“