Rüstzeug gegen Bodenfrost. Damit macht der Schuhhandel derzeit gute Geschäfte. „Boots sind derzeit das starke Thema“, sagt Dieter Schaefler, Einkäufer bei Kröger Shoes mit Hauptsitz in Köln. „Der Trend geht dabei weg von Velours, hin zu geölten Nubuks, mit robuster Sohle, vorzugsweise in Brauntönen.“ Erfolgreich seien dort derzeit etwa sportive Modelle von Lloyd zu Preisen ab 130 Euro. Auch beim Online-Versender Zalando heißt es: „Authentische Boots sind das Thema der Saison, von Timberland bis Dr. Martens.“