Leistung via Leisten. Die Frühjahrs-Saison ist kein Selbstläufer. Mit sauber herausgestellten Themen können Fashion- und Schuhhandel in den warmen Monaten bei den Kundinnen dennoch punkten. Falls jemand prognostiziert haben sollte, dass der Sneaker-Hype ein Ende findet, lag er damit falsch. Kein Schuhtyp ist Genre- und Stilgruppen-übergreifend so dominant. Am Ende machen oft die Details den Unterschied. Dicker Boden, Metallic-Effekte auf Nude- und Beige-Nuancen sind im Mainstream die besonders erfolgreichen Attribute.

Topseller Damenschuhe: Sportiv, nicht nur als Sneaker



Neben dem Renner-Thema Turnschuhe finden viele Frauen wieder Lust an einem Trend, der Schmuck statt Sport in den Mittelpunkt rückt: festive Anlässe schieben Schuhe rund um Party und Celebration wieder deutlich stärker ins Zentrum des kommerziellen Geschehens. Wer hier gut aufgestellt ist, berichtet derzeit von erfreulichen Geschäften.

Topseller Damenschuhe: Eleganz im Aufwind



Die komplette Analyse zu den Topsellern der Saison im Schuhmarkt lesen Sie in der kommenden TW 22 am Mittwoch, 1. Juni, ab 18 Uhr im iTunes-Store und am Donnerstag, 2. Juni, in der gedruckten Ausgabe.