Wie die Blätter der Bäume werden auch die Hosen der Männer bunter. So sind beim Modehaus Schnitzler in Münster gebranntes Orange, tiefes Weinrot und gedämpftes Grün die besten Farben. „Hosen funktionieren gut in neuen, gedeckten Nuancen, wie sie etwa Mason’s zeigt“, sagt Frank Schulten. Ernst Beppler von Mode Beppler im hessischen Langgöns bringt es auf den Punkt: „Die Farbe macht´s, da geht was.“ Gefragt sind dort vor allem Hosen von Pierre Cardin, Hinrichs und Camel active in Kupfer, Grün und Bordeaux von 69 bis 99 Euro. Im Norden bei Ehlers in Wyk auf Föhr kaufen modische Männer Chinos in Blau und Grau: „Von Closed um 200 Euro oder AG Adriano Goldschmied“, so Inhaber Peter-Boy Weber.