Druck, Ausputz, schlanker Schnitt, guter Preis – so lautet hier die Devise. Wenn Männer für den Sommerurlaub einkaufen, stehen fast immer auch Polohemden mit auf dem Bon. Die Herren mögen es in diesen Tagen locker und farbenfroh: Polo Shirts in auffälligen Farben wie Grün und Gelb in der Preislage von 69 bis 99 Euro sind beim Modehaus Bertsch in Schömberg Verkaufsschlager.

Lässig geschnitten und vorzugsweise aus Leinen, Leinengemischen oder Baumwolle. Besonders gut laufen Lifestyle-Marken wie Marc O’Polo und Camp David, so HAKA-Verkäufer Domenico Aranzulla. Auch bei Hechler & Nickel in Darmstadt werden Polos aktuell stark nachgefragt. Modelle von Stone Island und James Perse aus Jersey sind laut Geschäftsführerin Martina Nickel die Topseller.