Mit den ersten Sonnenstrahlen steigt das Bedürfnis der Kunden nach Farbe. Die Händler freut's: Auch in dieser Woche gehen die guten Abverkäufe im Einzelhandel wieder über die Farbe. Feine Koralltöne in der Oberbekleidung, ob als Bluse oder leichter Strick-Pullover, schmeicheln zur knalligen Lederhandtasche in Quietschgelb. Diese Teile wandern sowohl im Norden, als auch weiter südlich über den Ladentisch.
 

„Sehr beliebt sind bei uns momentan Pink- und Koralltöne bei den Oberteilen“, so Angelika Heinrich von C.J. Schmidt in Husum. „In der Exquisit-Abteilung laufen auch korallfarbene Hosen von Cambio und Closed am besten.“ Feminine Blusen mit Volumen in pudrigen Koralltönen laufen bei Brauneis in Frankfurt am besten. „Es sind die Blusen mit kleinen Details wie Schleifen oder Kellerfalten, aber immer im Oversized-Look. Wir verkaufen sie von Equipment oder Caliban am besten“, sagt Ralf Schwab von Brauneis. Auch bei Yousefy in München bestätigt Inhaberin Sabine Yousefy die Lust auf kräftige, sommerliche Farben. Und bei Inge Michelbrink von Heinze & Michelbrink in Moers laufen die Koralltöne im Strickbereich fantastisch. „Am besten verkaufen wir korallfarbene Oberteile von Marc Cain und FTC für rund 250 Euro.“