Easy Teile, die vielseitig kombinierbar sind – das suchen die Frauen zurzeit. Kragenlose, fließende Blusen, die sie sowohl zu Skinny oder Boyfriend Jeans als auch zum Bleistiftrock kombinieren. Die unter die grobe Strickjacke passen, aber auch mit Lederjacke und Loop-Schal gut aussehen. Am besten möglichst pur und abgeräumt. „Speziell weiße Blusen in Shirtformen zeigen sich als stark nachgefragte Kombiteile“, sagt denn auch Hallhuber-Geschäftsführer Norbert Steinke.

Wichtig ist, dass die Materialien soft sind und sich gut auf der Haut anfühlen. „Wir verkaufen Seidenblusen von Iheart, Rich&Royal und Comma sehr gut“, sagt Melanie Mühlbauer von Garhammer in Waldkirchen. „Die Seidenbluse in Vokuhila-Silhouette und die Skinny Jeans sind ein Traumpaar.“

Elvira Heerde von Wiese Modewelt in Detmold verkauft kragenlose Modelle mit aufgesetzten Brusttaschen von Cinque um 159 Euro, von Marc O’Polo für 89 Euro und von Opus für 69 Euro. Neben zarten Pudertönen sind Weiß und Off-White die beliebtesten Farben.