logo
TextilWirtschaft Nr. 31 vom 03.08.1995 Seite 242

Personen

Aussendienst


Veränderungen im Außendienst der Pioneer Jeans-Bekleidungs GmbH, Herford: Das Gebiet Süd-Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordbayern und Saarland übernimmt Michael Lauth anstelle von Günther Müller. Lauth war zuletzt Verkaufsassistent bei Lee.

Burkhard Koglin mit neuem Showroom im Mode Centrum Hamburg hat die Vertretung von Brandt, Sportive Mode, im Gebiet Hamburg und Schleswig-Holstein übernommen.

Die Karl Conzelmann GmbH+Co. in Albstadt hat für ihre Marke "Nina v.C." vier neue Vertriebsprofis in ihr Team aufgenommen. Frank Schmitt und Hans-Peter Daimant mit Showroom in Sindelfingen betreuen das Verkaufsgebiet Baden-Württemberg. Hans-Peter Fuhrmeister und Wilfried Ingerfurth unterstützen in Nordrhein-Westfalen Manfred Voitz, der seit 1978 das Gebiet von Frankfurt bis Hamburg bearbeitet. Voitz ist seit dem 1. Juli außerdem verstärkt im Bereich Rheinland-Pfalz sowie für die Verkaufs- und Geschäftsleitung tätig.

Die Bremer Bekleidungswerk GmbH, Rottach-Weissach, hat eine neue Regionalvertretung für ihre Kollektionen "Combi Life by Bremer" und "Collection Bremer". Seit dem 1. Juli betreut die DOB-Agentur Hans Hartung mit Showroom im Modezentrum Hamburg die Vertriebsgebiete Hamburg, Schleswig- Holstein, Mecklenburg und Niedersachsen/Nord.

Neues in den Regionalvertretungen der O.T.L. Sportfashion Vertriebs GmbH. Die Handelsagentur Resa Ghanawistschi vertritt die beiden Kollektionen "Off the Lipp" und "Xipaya" in Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz. In Niedersachsen, Schleswig Holstein, Hamburg, Berlin, Bremen und die fünf neuen Bundesländer reist zukünftig Jörn Petersen von der Hamburger Modeagentur Turm mit "Off the Lip". Petersen wird die Kollektion exclusiv betreuen.

Personell verstärkt hat sich die Hamburger Textilagentur Reinhard Distelmann, die seit über 20 Jahren die EK Edith Kumar GmbH&Co.KG in Düsseldorf, dem norddeutschen Raum und in Skandinavien vertritt: Erik Sloth ist in das Unternehmen eingetreten. Sloth, der bisher im Einzelhandel in Deutschland und Dänemark tätig war, wird die Kunden sowohl im Hamburger Orderbüro als auch Vorort betreuen.

Die Firma Statz hat für ihre Kollektion "Jivaros Colonial Blue" und "Urban Stone" (Oberteile) Karl Gerban als neuen Außendienstmitarbeiter eingestellt. Gerban wird ab dem 1. August das Verkaufsgebiet Nordrhein-Westfalen bereisen. Wie sein Vorgänger Thomas Ludwig, der in der Statz-Gruppe nun andere Aufgaben übernehmen wird, kommt Geban aus dem Steilmann-Konzern.

Erweitert wurde das Außendienstteam der Kollektion "Fariani", einer seperaten HAKA-Produktlinie aus dem Hause Odermark. Die C&F Modeagentur, Mönchengladbach, übernimmt den Bezirk Norddeutschland / Rheinland-Pfalz / Hessen / Saarland. Rainer Werning betreut von Düsseldorf aus Nordrhein-Westfalen. Rainer Weiblen, Pfullingen, wird für Baden-Württemberg und Bayern zuständig sein.

Mit der Erweiterung ist "Fariani" jetzt flächendeckend in ganz Deutschland vertreten.

Das HAKA-Unternehmen Bernhardt in Biedenkopf hat einen neuen Außendienstmitarbeiter. Ulrich Kern übernimmt die Gebiete Niedersachsen Ost, Schleswig-Holstein und Hamburg. Kern hat Erfahrung in der klassischen HAKA unter anderem bei Schwab&Stühler gesammelt. Er ist Nachfolger von Hans Jürgen Pfister, der sich zukünftig um die eigenen Handelshäuser kümmert, und Klaus Voss, der sich zur Ruhe setzt.

Die Schiffer&Hart GmbH&Co.KG, Düsseldorf, hat für die Fachhandelskollektion "Sonja-Modelle" vier Gebietsvertretungen neu vergeben: Hamburg/Niedersachsen/Schleswig-Holstein wird zukünftig von der Hamburger DOB- Vertretung Erwin Schliephake bearbeitet; Volker Janeck betreut von Krailling aus das Gebiet Bayern;

Den Bereich Österreich übernimmt die Modeagentur Kania- Textil in Bergheim, die Schweiz geht über die C. Beglinger AG in Glattbrugg.

Die Klassic-Kemper GmbH

& Co.KG hat den Vertrieb für ihre Kleider- Marke "Janina Design" neu organisiert. Kai Moewes (Foto oben), bereits seit zwei Jahren als Verkaufsleiter im Unternehmen, wird neben der Betreuung der Key-Accounts in Deutschland auch für das Gebiet NRW zuständig sein. Er arbeitet von seinem Showroom im Düsseldorf Fashion House aus. Steffen Offt (Mitte)bereist jetzt die Gebiete Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen von seinem Showroom im Mode Centrum Hamburg aus. Er war zuvor im Außendienst von Müller&Co. tätig. Ralf Peters (unten)mit Showroom im MTC München übernimmt das Verkaufsgebiet Bayern und Baden-Württemberg. Er kommt von Rosner, wo er die Großkunden von "O-Yes" betreut hatte.

Im Juli wurden einige Vertriebsgebiete von Pepe Textiles, Ratingen, neu besetzt: Das Gebiet NRW-Süd wird nun von Morten Naumann betreut, der zuvor die Gebiete Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland bereiste. Naumanns Nachfolger ist Martin Dahlinger. Das Gebiet Niedersachsen wurde durch Jens Fischer neu besetzt, der zuvor für Diesel tätig war. Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern betreut nun Klaus Hellstern, der schon als Merchandiser in diesen Gebieten agierte. Bayern wird zukünfig vom ehemaligen Verkaufsleiter Norbert Reipert betreut.

Im Juniorbereich kommen neu zu Pepe: Ingo Davidsmeyer für Niedersachsen und Burkhard Növer für Nordrhein-Westfalen.

Unternehmen/Institution

  • Bernhardt Biedenkopf
  • Brandt Sportive Mode
  • Bremer Bekleidungswerk GmbH Rottach Weissach
  • C Beglinger AG
  • C&F Modeagentur
  • EK Edith Kumar GmbH & Co KG Düsseldorf
  • Kania Textil
  • Karl Conzelmann GmbH + Co Albstadt
  • Klassic Kemper GmbH & Co KG
  • OTL Sportfashion Vertriebs GmbH
  • Odermark
  • Pepe Textiles Ratingen
  • Pioneer Jeans Bekleidungs GmbH Herford
  • Resa Ghanawistschi
  • Schiffer & Hart GmbH & Co KG Düsseldorf
  • Statz
  • Textilagentur Reinhard Distelmann Hamburg

Marken

  • Collection Bremer
  • Combi Life by Bremer
  • Fariani
  • Janina Design
  • Jivaros Colonial Blue
  • Nina v C
  • Nina v.C.
  • Off the Lipp
  • Sonja Modelle
  • Urban Stone
  • Xipaya

Schlagwort

  • Vertrieb-Außendienst
 Drucken