logo

Berlin: Premiere mit Falken

Camel active zeigt in den Rathenau-Hallen die neuen Kollektionen für Männer und Frauen


Echtes Steppengefühl kam auf am Dienstagabend in den riesigen Rathenau-Hallen. Ein 80 Meter langer Laufsteg aus Sand war aufgeschüttet worden für die Schau von Camel active. Große Beduinenzelte im Hintergrund und echte Jagdvögel mit Falknern vermittelten eine Camel-typische Aura von Abenteuerlust und Erdung zugleich. Große Federn, als Intarsien in Strick oder handgemalt auf den Taschen, symbolisierten dieses Grundgefühl. Das, und hierin liegt die besondere Attraktion des Abends, ab dieser Saison auch für Frauen zu haben ist. Denn erstmals präsentierte sich nicht nur Menswear den rund 700 Zuschauern. Die Parkas, leichten Stepp- und butterweichen Lederjacken für Damen kamen beim Publikum genauso gut an wie die soften Casualblazer. Das Debüt der Camel active Womenswear war ein Erfolg. Der natürlich anschließend in der ehemaligen Industriehalle gebührend gefeiert wurde.

16.01.2013Redakteur: Gudrun Allstädt

Esmod: Fashion-Show zum Jubiläum

Etailment Summit: Vom Retail zum Me-Tail

Bench feiert Geburtstag der Kapuze

Business Talk Bodywear: Branchentreff in Frankfurt

Mavi mal zwölf

Lala Berlin feiert eine wilde Party in Mitte

 Drucken