Vorhang auf, Bühne frei. Was im New Yorker Handel schon lange Tradition ist, macht auch Engelhorn inzwischen alljährlich. Mit einem großen Event werden die Weihnachtsschaufenster enthüllt. Einen Tag vor Black Friday kamen in diesem Jahr rund 1000 Besucher in bzw. vor das Haus in der Mannheimer Innenstadt. Zwei drei Meter große lebendige Barockfiguren zogen die Vorhänge auf und gaben den Blick frei auf das diesjährige opulente Weihnachtsthema: Barock.

Inspiration dafür war die aktuelle Ausstellung der REM (Reiss-Engelhorn-Museen) zu eben diesem Thema. Zum Abschluss der Zeremonie, die von Fredy Sahin-Scholl (Das Supertalent), Stephan Ullmann und Deborah Lee mit (ba)rockiger Weihnachtsmusik untermalt wurde, gab es ein großes Feuerwerk. Im Anschluss wurde in den Engelhorn-Häusern weitergefeiert, wo die Kunden nicht nur kulinarisch, sondern auch mit Rabatten von bis zu 20% verwöhnt wurden.