71% der europäischen Online-Shopper kaufen außerhalb ihres Heimatlandes ein. In Deutschland sind es 59%. Fast alle Interneteinkäufer nutzen Online-Marktplätze, auch die deutschen. Das wichtigste Kriterium für den grenzüberschreitenden Einkauf ist die Zahlungssicherheit. Das ergab eine Comscore-Studie für UPS.
Das grenzüberschreitende Online-Shopping ist offenbar populärer als bisher gedacht. Wie das Mess-Unternehmen Comscore im Auftrag des Paketdi

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail