Der Hamburger Second Hand-Marktplatz Rebelle hat sich in einer weiteren Finanzierungsrunde eine hohe einstellige Millionen-Euro-Summe gesichert. Die Runde wurde von der Investmentgesellschaft Friheden angeführt, hinter der der dänische Modeunternehmer Neils Martinsen steckt.
Martinsen ist an Multi-Label-Modeunternehmen wie der IC Group (Peak Performance, Tiger of Sweden, By Malene Birger) beteiligt. Außerdem ist er

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail