Zeit- und Kostenersparnis sind die wichtigsten Argumente für den Geschenke-Kauf der kaufkräftigen Smartphone-Nutzer im Web. Doch der stationäre Handel hat nach wie vor Chancen bei den Handy-Besitzern, die bei Online-Käufen mehr als 200 Euro im Jahr ausgeben, wie eine Studie von Astound Commerce ergab. Allerdings werden sie in den Läden nicht selten enttäuscht.
Konsumenten entscheiden sich immer häufiger aus Kosten- und Zeitgründen für einen Geschenke-Kauf im Web. Wichtigste Anlaufstelle sind d

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail