Zalando will seinen Umsatz 2018 um 20 bis 25% erhöhen. 2017 waren die Erlöse um über 23% gewachsen, in Deutschland um 15%. Dagegen sank der Gewinn um fast 19 Mio. Euro. Außerhalb der DACH-Region erreichte der Online-Modehändler erstmals die Gewinnzone. In diesem Jahr sollen zwei neue europäische Märkte hinzukommen.
Der Berliner E-Commerce-Konzern Zalando plant für das laufende Geschäftsjahr 2018 ein Umsatzplus von 20% bis 25%. Das entspricht in der

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN