Börsenrückblick 2020

Die Rallye nach dem Crash

imago images / Imaginechina-Tuchong

2020 war ein heftiges Jahr – im Würgegriff eines ungeahnten wie folgenschweren Ereignisses, das alles andere in den Hintergrund rückte. Dieser Schock schickte die Aktienmärkte weltweit auf die rasanteste Talfahrt aller Zeiten. Der DAX – im Februar noch auf einem Rekordhoch von fast 14.000 Zählern – sackte Mitte März auf einen Tiefpunkt von rund 8400 Punkten. Dank beispielloser fiskalpolitischer Maßnahmen folgte eine rekordverdächtige Erholung.

Die Hoffnung auf den Erfolg breit angelegter Impfkampagnen machten dann den Weg für eine Jahresend-Rallye frei – flankiert von dem noch zu

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats