Viel Vintage-Flair und Nostalgie auf 67m²: Die österreichische Designerin Lena Hoschek, bekannt für ihre Kollektionen im Retro-Stil, hat in Wien einen Concept Store für Babys eröffnet. Die Ladenfläche in der Gutenberggasse am Spittelberg im 7. Quartier war nach dem Umzug des Lena Hoschek-Stores in das neue Flagship im ersten Quartier freigeworden. 

Das Ladenkonzept hat die Designerin selbstentwickelt und bleibt auch hier ihrem nostalgischen Stil treu. Der Store erinnert an ein Kinderzimmer zu Beginn des 20. Jahrhundert. Mit Blumen-Tapeten, Holzvitrinen und hellen, cremefarbenen Regalen und einem Perser-Teppich auf dem dunklen Holzfußboden.

Nostalgisch ist auch das Sortiment. Hoschek verkauft klassische Babymode von Labels wie Bébé Organic, Fub und Kalinka. Klassische Schühchen von Eazy Peazy, Strickhäubchen von Miou und auch eigene Kreationen wie den Bänderrock in Kindergrößen. Holzspielzeug von Little Molokai, Holzautos von Briki Vroom Vroom und Puppenhäuser von Plantoys – um nur einige zu nennen – runden das Sortiment ab.



Mehr Store des Tages
Store des Tages

Frauenzimmer in Waldshut-Tiengen

Frauenzimmer
Store des Tages

Donna in Hannover

Donna
Store des Tages

Mymarini in Hamburg

Mymarini
Store des Tages

Hund Hund in Berlin

Hund Hund, Berlin