Angesagtes Thema, richtiger Zeitpunkt, ungewöhnliche Inszenierung. Abgestimmt auf Leo, Zebra und Schlangen-Dessins bespielt das Womenswear-Label Lieblingsstück den Lichthof bei Leffers in Oldenburg mit einem Pop-up-Store. „Into the wild“ ist das Motto der 70m² großen Fläche. Hier wurde eine wahre Dschungelwelt mit Pflanzen, lebensgroßen Tierfiguren und Urwald-Geräuschen samt Löwen-Gebrüll inszeniert, in der Kunden Jagd auf Pullis, Strickjacken, Blusen und Jacken aus Fellimitat machen können. Im Mittelpunkt steht eine vier Meter hohe Giraffe.

Raubkatzen-Spuren führen zu einer Foto-Couch. Die Idee ist, das Offline- mit dem Online-Marketing zu verbinden. So nimmt jeder, der ein Foto postet, an der Verlosung eines Erlebnis-Wochenendes im Serengeti-Safari-Park in Hodenhagen teil. Das passende Ouffit wird gestellt, ein Fillmteam wird die Reise begleiten und einen Kurzfilm als Reise-Doku drehen. Im Mai eröffnete Lieblingsstück seinen ersten Monobrand-Store in Lindau am Bodensee in  Kooperation mit Sagmeister. Ein weiterer Concept-Store soll Anfang 2019 folgen. Mehr dazu will Geschäftsführer Thomas Bungardt noch nicht verraten.

Aktuell gibt es nach eigenen Angaben rund 120 Shopflächen in einer Größenordnung zwischen 25m² und 100m². Hinzu kommen rund 50 Corners (15 bis 20m²). Insgesamt arbeitet das Unternehmen mit rund 1200 Kunden zusammen.



Mehr Stores des Tages
Store des Tages

Hund Hund in Berlin

Hund Hund, Berlin
Store des Tages

Modehaus Heckmann in Coesfeld

Heckmann
Store des Tages

Kickz Premium in Berlin

Kickz
Store des Tages

Murkudis in Berlin

Store des Tages: Murkudis in Berlin