Das Modelabel Aspesi hat in einer Nebenstraße der Via Montenapoleone einen Store eröffnet. Was früher eine Bankfiliale war, ist nun ein Treffpunkt zwischen Mensch und Produkt, Stadt und Natur.
Es muss nicht immer die Via Montenapoleone sein. Das Modelabel Aspesi, das lange Zeit auf der Mailänder Luxusmeile zu Hause war, hat seinen neuen

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN