1918 kaufte Coco Chanel das Haus an der Pariser Rue Cambon 31 und verwandelte es in das Epizentrum ihres Modehauses. 100 Jahre später eröffnet Chanel einen zweiten Laden in der Straße.
Es sind zwar nur ein paar Meter, aber dennoch ist es ein großer Schritt. Der französische Luxusanbieter Chanel hat soeben auf der Pariser R

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN