Dass Omnichannel-Services ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Händler sind, ist seit langem bekannt. Jetzt richten immer mehr Unternehmen ihre Strategien tatsächlich danach aus: In den vergangenen zwölf Monaten ist die Anzahl der Händler, die Cross- oder Omnichannel-Services bieten, um 14% gestiegen. Vor allem Modehändler springen auf diesen Zug auf.
Das haben die Autoren der Studie „Omnichannel-Commerce 2019” des EHI herausgefunden, die heute in Köln vorgestellt wird.Dass Omnichan

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN