Der Streit um neue Mindestlöhne in Bangladesch zwischen den Arbeitern und Gewerkschaftern auf der einen und Politik und Fabrikbesitzern auf der anderen Seite eskaliert.
Brennpunkt ist Ashulia nahe der Hauptstadt Dhaka, wo zahlreiche Textilfabriken angesiedelt sind. Seit 2016 kommt es dort immer wieder zu Streiks, gege

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN