Die Unruhe in der Branche ist groß: Denn die eingespielten Systeme zur Flächensteuerung durch den Hersteller beim Händler sind in Gefahr. Viele Händler melden ihre tatsächlich erzielten Verkaufspreise den Lieferanten nicht mehr. Aus Sorge, das Kartellamt könnte diese seit Jahren bewährte Praxis als illegal rügen.
Das Millionen-Bußgeld, das die Wettbewerbsbehörde im vergangenen Jahr wegen Preisabsprache gegen P&C West und Wellensteyn verhängt

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt imShop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN