Freie Zeit im Urlaub, hohe Rabatte oder strahlender Sonnenschein, was genau die Verbraucher im Juli in die Stadt gelockt hat, lässt sich an den Zahlen des GfK Consumer Panels Fashion zum Modekonsum zwar nicht ablesen, sie zeigen aber deutlich, dass die Konsumenten häufiger in die Stadt gegangen sind als noch im Vorjahr.
Laut einer exklusiven Panel-Auswertung für die TextilWirtschaft stieg die Zahl der Shopping-Trips um 3,9% im Vergleich zum Juli 2017. Allerdings

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail