Endspurt. Wie beliebt als Arbeitgeber ist Hugo Boss? Oder Zalando? Oder Primark? In welchem Unternehmen ist das Betriebsklima am besten? Und wieviel verdient man eigentlich in der Modebranche? Antworten liefert die von der TextilWirtschaft durchgeführte Studie „Working in Fashion 2019“. Die Online-Befragung endet an diesem Mittwoch. 

Mitmachen können Mitarbeiter und angehende Mitarbeiter der Branche, die sich noch in der Ausbildung oder im Studium befinden. Wir wollen wissen: Welche Kriterien sind wichtig für die Arbeit in der Modebranche? Wie wichtig sind Anerkennung, Gehalt und beruflicher Erfolg? Was zeichnet einen guten Arbeitgeber aus? Das Ausfüllen der Umfrage dauert maximal zehn Minuten und ist anonym.
Working in Fashion 2019
Hier geht's zur Umfrage
Unter allen Teilnehmern verlosen wir ein Dankeschön. Die Ergebnisse der Studie werden im Frühjahr veröffentlicht. Wir freuen uns über rege Teilnahme. Vielen Dank dafür im Voraus!

TW-Studie Working in Fashion 2018
Top of the Jobs - welches Unternehmen war 2018 der beliebteste Arbeitgeber in der Fashion-Branche? Die exklusive TW-Studie mit dem Ranking der Top 40-Arbeitgeber, von Adidas bis Primark: Jetzt im E-Paper lesen
Mehr zum Thema
TW-Studie Working in Fashion 2018

Herausforderung Digitalisierung

Die Digitalisierung stellt die Branche vor große Herausforderungen.
TW-Studie Working in Fashion 2018

Was Mitarbeitern wirklich wichtig ist

In der TW-Studie Working in Fashion wurden über 3600 Arbeitnehmer befragt. Foto: Adidas
TW-Studie Working in Fashion 2018

Spaß schlägt Gehalt

Spaß ist vielen Arbeitnehmern wichtiger als Geld.