Zehntes Plus-Jahr in Folge: Auch für das laufende Jahr rechnet der Handelsverband HDE mit Umsatz-Zuwächsen. Allerdings werde preisbereinigt nur eine Steigerung um 0,5% auf 535,5 Mrd. Euro bleiben. Dabei sieht der Verband auch die Bekleidungsbranche wieder im Aufwind, die 2018 mit einem Minus von 1,3% zu den Verlierern gehörte.
"Weil 2018 vor allem aufgrund des langen Sommers ein besonders schwieriges Ausnahmejahr war, erwarte ich für den Textilhandel im laufenden Jahr,

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN