In Italien steht eine Revolution des Modekalenders an. Die Regierung von Ministerpräsident Matteo Renzi und die Verbände haben sich am runden Tisch darauf verständigt, die Messen enger zu takten.
Ab September 2017 sollen die wesentlichen Events der Branche rund um die Mailänder DOB-Schauenwoche stattfinden. Das soll ein möglichst brei

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.


Sie haben ein Abo? Loggen Sie sich einfach ein: einloggen

Sie sind kein Abonnent?
Nutzen Sie unsere kostenfreien Einsteiger-Angebote oder bestellen Sie direkt im Shop.

Unsere kostenfreien Test-Angebote:

DIGITAL

  • 14 Tage alle digitalen Medien nutzen
  • 14 Tage die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

PRINT + DIGITAL

  • 4 Wochen alle digitalen Medien nutzen
  • 4 Ausgaben TextilWirtschaft
  • 4 Wochen die TW als E-Paper
  • gratis
jetzt testen

Sie interessieren sich für unsere Abo-Angebote und Firmenlizenzen? HIER KLICKEN