Sprung über den großen Teich. Am 30. September und 1. Oktober dieses Jahres finden die in Amsterdam etablierten Denim Days erstmals in New York statt. Wie das im April 2017 zum vierten Mal abgehaltene Original wird auch das Event im Big Apple von den Messen Modefabriek und Kingpins veranstaltet. Initiator ist die Netzwerk-Plattform House of Denim.
Das Programm orientiert sich denn auch am niederländischen Vorbild und zielt darauf ab, Branchenvertreter, Denim-Experten und Verbraucher zusamme

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail