100 Tage Corona-Lockdown: GfK Consumer Panel Fashion

119 Millionen Shoppingtrips im stationären Modehandel fehlen

Das GfK Consumer Panel fashion erfasst die Ausgaben für Mode von 7000 Haushalten mit rund 14.000 Personen. Noch liegen die Ergebnisse für den Juni nicht vor, doch exklusiv für die TextilWirtschaft hat die GfK die Zahlen zum Modekonsumverhalten seit dem Beginn des Lockdowns bis Ende Mai ausgewertet.

"Die Dynamik innerhalb der betrachteten Wochen war sehr hoch, das heißt die Entwicklungen im März sehen ganz anders aus als im Mai", sagt

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats