16,2 Milliarden-Transaktion

LVMH und Tiffany geben sich mehr Zeit

OMA/Bloomimages.de
Darf es ein bisschen höher sein? Tiffany stockt in New York auf.
Darf es ein bisschen höher sein? Tiffany stockt in New York auf.

Der Luxuskonzern LVMH schickt sich mit der Übernahme von Tiffany an, zu einem gewichtigen Akteur auf dem Schmuckmarkt zu werden. Wegen Covid-19 dauert der Kauf länger als gedacht. Tiffany zeigt, wie der renovierte Flagship-Store auf der Fifth Avenue aussehen wird.

Der Luxuskonzern LVMH und der Juwelier Tiffany bedingen sich für die 16,2 Mrd. Dollar-Übernahme offenbar mehr Zeit aus. Laut einem Agenturb

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats