20 Arbeitsplätze stehen auf der Kippe

Weba Weberei verlagert Produktion komplett nach Ägypten

Umsatzrückgänge, Corona-Unsicherheiten und die Stärke des Franken nennt die Alba Gruppe aus der Schweiz als Grund, ihre Weberei in Europa aufzugeben.

„Die Alba-Gruppe, Appenzell, zu der die Weba Weberei Appenzell AG, gehört, sieht sich auf Grund der ökonomischen Verwerfungen gezwung

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats