20 Jahre danach: Rückblick auf bewegte Tage im September

Mode nach dem 11. September

Imago / Zuma Wire

Die Anschläge vom 11. September 2001 in New York haben damals wie alle auch die Modebranche tangiert. Die Anschläge passierten am Dienstagnachmittag, kurz vor Redaktionsschluss. So beschäftigte sich die TW erst in der Ausgabe eine Woche später ausführlich mit den Anschlägen. Jörg Hintz, damaliger Chefredakteur, stellte in der Ausgabe vom 20. September 2001 die Frage: Wie reagieren die Kunden auf die Anschläge von New York und Washington? Wird das Modevolk weniger reisen? Hier zum Nachlesen nochmal sein Kommentar in voller Länge.

Werner Baldessarini verbrachte fünf Nächte in einem Pritschenlager in der Schulturnhalle des 10.000 Einwohner zählenden Örtchens

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats